Qualität | Qualitätsmanagement

8D – Report

(5 Why, Ishikawa, Poka Yoke, FMEA, PDCA-Zyklus)

Reklamationsmethode

Dauer

1 Tag

8 h Seminar + 1 h Pause

Termine

22.05.2019
14.06.2019
13.11.2019
11.12.2019

Ort

Chemnitz

Voraussetzung

Keine

Warum sollten sie
dieses seminar buchen?

Der 8D-Report steht für die acht obligatorischen Disziplinen (Prozessschritte), die bei der Abarbeitung einer Reklamation erforderlich sind, um das zugrundeliegende Problem zu überwinden. Ein 8D-Report ist damit Teil des Reklamationsmanagements und dient der Qualitätssicherung beim Lieferanten. Trainieren Sie die Anwendung und Methodik anhand praktischer Beispiele in unserem 8D Seminar.

Speziell in der Automobilindustrie gibt es besondere Anforderungen und Methoden, die bei der Reklamationsbearbeitung mit der 8D-Methode zu beachten sind. Auch andere Branchen machen sich diesen Nutzen der Reklamationsbearbeitung nach VDA (Automobilindustrie) zu einem Vorteil.

Für wen ist das seminar?

Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, insbesondere dem Reklamationsmanagement und Kundendienst, Studenten sowie interessierte Personen. Für dieses Seminar sind QM Grundlagen von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Ihr Nutzen bei uns

  • Tipps und Tricks aus der Praxis
  • Vertrautheit mit den wesentlichen Qualitätswerkzeugen in der Automobilindustrie
  • Wissensvermittlung über die richtige Anwendung von Planungsprozessen und -methoden sowie von statistischen Methoden 
  • Maximale Teilnehmerzahl von 8 Personen

ihr Abschluss

Am Ende des Seminars erhalten Sie eine Qualifikationsbescheinigung.
Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich einen Platz im kleinen Businesskreis der qdc ® Akademie.

Die von uns
vermittelten Inhalte

Darum geht es bei uns

Wir lernen Ihnen Verbesserung der Kunden-/Lieferantenbeziehungen, systematische Auseinandersetzung mit auftretenden Problemen,
lückenlose Dokumentation sämtlicher Vorfälle und Steigerung der Produktivität. Sowie Steigerung der Effizienz durch Vermeidung von Fehlerwiederholungen (Lessons Learned).

Voraussetzungen im Detail anschauenEs sind keine Voraussetzungen von nöten.

in 1 Tag abgeschlossen

Seminarinhalte

  • Grundlagen und Begriffe
    • Risikomanagement (FMEA, Ishikawa)
    • Reklamationsmanagement (Problemlösung, 8D)
  • Ziele des Reklamationsmanagements
  • Forderungen und Definitionen aus Regelwerken (ISO 9001:2015, IATF 16949:2016)
  • Die verschiedenen Reklamationsarten
  • Verhalten bei Eingang einer Kundenreklamation/Rückmeldung an den Kunden
  • Informationen gewinnen
    • Fehlerart
    • Fehlerort
    • Fehlerursache
    • Verursacher
  • Definition von Maßnahmen
    • Sofortmaßnahme
    • Korrekturmaßnahme
    • Vorbeugungsmaßnahme
    • Vergleich und Umgang mit Maßnahmenarten der FMEA
      • Vermeidungsmaßnahme (FMEA)
      • Entdeckungsmaßnahme (FMEA)
  • Problemlösung
    • Problemlösungsprozess
      • PDCA
      • Problemlösungsblatt
      • A3 Methode
  • Werkzeuge / Methoden / Hilfsmittel
    • Ishikawa (Ursache-Wirkungs-Diagramm)
    • 5x Warum (5 Why)
    • 635 Regel
    • IST/IST-Nicht
    • Datensammlung/Fehlersammelkarte
    • Pareto-Analyse
    • Kreativitätstechniken
    • Fragetechniken zur Problemlösung
  • 8D Methode
    • Aufbau & Struktur
    • Ablauf 8D Methode (nach PDCA)
    • Problemlösungsablauf (praktisches Fallbeispiel)
      • 1. Team bilden
      • 2. Problem / Fehler beschreiben (6W Methode)
      • 3. Sofortmaßnahmen
      • 4. Ursachenanalyse (Ishikawa / 5x Warum)
      • 5. Korrekturmaßnahmen
      • 6. Vorbeugungsmaßnahmen
      • 7. Problemlösung abschließen
      • 8. Lessons Learned / FMEA – (Würdigung der Teamleistung)
  • Kommunikation (intern / extern)
  • Reklamationen auswerten und analysieren
  • Praktische Fallbeispiele anhand von realen Reklamationsfällen

8D – Report

Trainieren Sie die Anwendung und Methodik anhand praktischer Beispiele in unserem 8D Seminar.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Dienstleistung. Falls Sie eine Frage haben, zögern Sie nicht, uns zu schreiben. Wir sind für Sie da - direkt, schnell und ohne Umwege. Eine Rückmeldung unsererseits erfolgt binnen 24h. Es gelten unsere AGB.

Unsere Schulungsvideos zur Datenschutz-Grundverordnung. Am besten gleich anschauen!Anschauen
+